Sie sind hier:  
Start / Ausflugsziele / Vogtland / Drachenhöhle und Windmühle Syrau



 Ihre Partner für Reisen nach Sachsen

Für Gruppenreisen, Vereinsreisen und Reiseveranstalter


Drachenhöhle und Windmühle Syrau

in 08548 Rosenbach/Vogtl. OT Syrau, Sachsen (DE)
Seeblick
Seeblick
Drachenhöhle und Windmühle Syrau - Seeblick Drachenhöhle und Windmühle Syrau - Walhalla Drachenhöhle und Windmühle Syrau - Eingangsgebäude Drachenhöhle Drachenhöhle und Windmühle Syrau - Mahlgang Drachenhöhle und Windmühle Syrau - Windmühle Syrau

Drachenhöhle und Windmühle Syrau
Höhlenberg 10
08548 Rosenbach/Vogtl. OT Syrau , Deutschland Lage in Karte anzeigen

Tel.:037431/ 3735
Fax:037431/ 877767 Anbieter Homepage

Anfrage per E-Mail senden

Beschreibung für Reisegruppen

Die Drachenhöhle in Syrau ist eine der schönsten Schauhöhlen in Deutschland. Nicht weit davon steht die letzte Windmühle des Vogtlandes

Syrau befindet sich etwa 5 km entfernt von der Spitzenmetropole Plauen, direkt an der B 282.
Als dem Steinbruchmeister Undeutsch von 81 Jahren sein Meisel bei Arbeiten in eine Spalte rutschte und verschwand, ahnte noch niemand, das sich hier eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands befindet.
Heute kann der Besucher auf 350 m gut ausgebauten Wegen in etwa 15 m Tiefe das unterirdische Reich von Syrau erkunden. Die herrlichen Tropfsteinformationen und die klaren Seen laden die Fantasie zu Höhenflügen ein. Über alles wacht "Drache Justus", die Symbolfigur der Höhle. In den Sommermonaten wird die interessante Führung durch eine tolle Lasershow erweitert, die die Höhle mystisch in Szene setzt.
Ausruhen kann man sich in herrlichen Höhlenpark mit schönem Spielplatz und Imbissangeboten.
Etwa 1,2 km entfernt befindet sich die letzte Windmühle des Vogtlandes. Seit über 120 Jahren streckt sie ihre mächtigen Ruten, so werden die Flügel genannt, in die Lüfte.
Die Inneneinrichtung ist fast komplett erhalten und zeugt von der Handwerkskunst der vergangenen Jahrhunderte. Das Getriebe von immensem Ausmaß ist fast vollständig aus Holz und ein Meisterwerk des Mühlenbaus. Fleißige Hände arbeiten derzeit daran die Mühle wieder zu komplettieren und schon bald kann das Mahlen wieder vorgeführt werden.
Die Mühle ist während einer interessanten Führung zu besichtigen.
Der herrliche Rundblick über die vogtländische Kuppenlandschaft von der "Drachenburg" lässt den Weg dahin schnell vergessen

Merkmale

Sehenswürdigkeit, Natur erleben, Museum / Ausstellung
Regionen: Vogtland,  (Sachsen, DE)

für Reisegruppen  von  15  bis  45  Personen

Wir sprechen: Deutsch, Englisch, Russisch

  • Busgruppen willkommen
  • Busparkplatz auf dem Gelände / am Haus
  • Ausstieg in unmittelbarer Nähe möglich

    Öffnungszeiten und weitere Informationen zum Eintritt / Gruppenpreise

    Gruppenrate p.P. von 3,00 bis 7,50 €

    Individualrate p.P von 4,00 bis 8,00 €

    Drachenhöhle: April bis Oktober täglich 09.30 - 17.00 Uhr
    Novermber bis März täglich 10.00 - 16.00 Uhr
    Dezember, Januar auf Anfrage

    Gruppen werden auch zu den Schließzeiten auf Anmeldung geführt ! Telefon: 037431/3735

    Die Besichtigung der Höhle ist nur während einer Führung möglich. Der gut ausgebaute Führungsweg beträgt 350 m mit insgesamt 330 Stufen. Er ist auch für ältere Personen, jedoch nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.


    Windmühle:
    Ostern: Karfreitag und Samstag 13.00 - 16.00 Uhr
    Sonntag und Montag: 11.00 - 16.00 Uhr

    1.Mai bis 3. Oktober
    Samstag, Sonntag, Feiertag: 11.00 - 16.00 Uhr
    Juli, August Dienstag - Sonntag: 11.00 - 16.00 Uhr

    Auf Anmeldung öffnen wir für Gruppen (ab 15 Personen) auch außerhalb der Öffnungszeiten.

    Anfrage senden & Verfügbarkeit prüfen

    Ihre Kontaktdaten:













    Ihre Anfrage:







     


    Impressum | Nutzungsbedingungen | Copyright © 2015 by SalesGuide24.de